Klarsicht

Überblick  -  Durchblick  -  Weitblick

"Die größte Gefahr sind wir selbst und unsere irrationale Angst vor dem Unbekannten.

Doch es gibt so etwas wie das Unbekannte nicht, sondern nur Dinge, die noch verborgen und noch unverstanden sind."

William Shatner (Captain Kirk / Star Trek)

Zahlreiche von der Politik vorgegebene Themen und Belange werden in der heutigen Zeit sehr kontrovers behandelt und diskutiert  -  oder es wird auch andererseits vieles verschwiegen.

In den Mainstream-Medien erfährt man eine sehr einseitige, eingeschränkte und oft manipulative Berichterstattung.

Die Spaltung und Polarisierung unter den Menschen hat ein Ausmaß erreicht, das so seit vielen Jahrzehnten nicht mehr da gewesen ist.

Viele spüren intuitiv, dass wir großen Veränderungen entgegengehen, sind aber gleichzeitig durch verschiedenste Ängste in ihrem konstruktiven Handeln blockiert. 

 


"Stürme entfesseln können wir alle.

lasst uns lernen, Stürme zu besänftigen!"

Andreas Klinksiek


Die Aufklärung der anderen Seite, der gegenteiligen Äußerungen und freien Meinungen findet man meist nur in Alternativkanälen, auf Social Media sowie in Filmen, Videobeiträgen, Büchern und sonstigen schriftlichen Dokumentationen und kritischen Artikeln. Es gilt in jedem Fall genaue Recherche zu betreiben, um sich ein wahrheitsträchtiges Bild verschaffen zu können. Da aber auch die Wahrheit so wie die Schönheit im Auge des Betrachters liegt, bleibt es jedem einzelnen überlassen, diese für sich selbst heraus zu finden. Je nach eigenem Weltbild, der Bewusstheit und einem klaren angstbefreiten Denkvermögen wird die Sichtweise von Mensch zu Mensch variieren.

"Die Wahrheit ist Verrat in einem Weltreich der Lügen. Jedoch in Zeiten des Verrats ist die Wahrheit ein revolutionärer Akt."

Georg Orwell

 

Um bewusst unvoreingenommene und freie Entscheidungen treffen zu können, was die Lebensweise, den Körper, die Gesundheit, das gesellschaftliche und soziale Leben, die Gesinnungen, den Glauben und die Spiritualität betreffen, sind wir nahezu verpflichtet, uns auf die Suche nach der Wahrheit und dem Sinn des Lebens zu machen.

 

 

Auf dieser Seite möchte ich gerne mein in Erfahrung gebrachtes Wissen teilen. Ich stelle dir hier Beiträge zur Verfügung, die meinem Wahrheitssinn entsprechen, übernehme aber für getätigte Aussagen und Anregungen keinerlei Haftung. Der Umgang damit obliegt deiner Eigenverantwortung.


     Sei wissend und stark, wie ein Fels in der Brandung.


Christina von Dreien

Wir als Leuchttürme

Tagesseminar Bern

15.9.2018

Ein Leuchtturm zeigt anderen, wie sie auch ein Leuchtturm werden können.

Und wenn ihr ein Leuchtturm seid, müsst ihr nicht unbedingt Bücher schreiben und Seminare geben.

Seid einfach.

In der Gesellschaft haben zu Viele Masken an, weil sie denken, die und die Anforderungen werden an sie gestellt.

Wenn ihr euch z. B. unwohl mit einer Krawatte fühlt, dann zieht doch einfach mal keine an. Euch geht es besser und die anderen werden sich daran gewöhnen.

Leuchtturm zu sein, bedeutet, anders zu sein. Ihr strahlt am besten, wenn ihr einfach das seid, was ihr seid.

Verlasse Orte, wo du fühlst, dass du dich nicht mehr wohl fühlst. 

Jeder, der auf einem Erwachensweg ist, ist ein Leuchtturm. Jeder dort, wo er hingehört.

An der Küste, in der Stadt, in den Bergen. Ihr müsst da nur leuchten und euch entspannen.

 



Wege aus der Angst

Interview mit Dr. Gerald Hüther

vom März 2021

Kurzvita:

Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Gerald Hüther, Neurobiologe.

Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung.

Biologiestudium, Forschungsstudium und Promotion an der Universität Leipzig, Habilitation an der Medizinischen Fakultät der Universität Göttingen. Wissenschaftliche Tätigkeit am Zoologischen Institut der Universität Leipzig und Jena, am Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin Göttingen, als Heisenbergstipendium der DFG und an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen.

Wissenschaftliche Themenfelder: Einfluss früher Erfahrungen auf die Hirnentwicklung, Auswirkungen von Angst und Stress und Bedeutung emotionaler Reaktionen. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und populärwissenschaftlicher Darstellungen (Sachbuchautor). Seit 2015 Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung.

In seiner Öffentlichkeitsarbeit geht es ihm um die Verbreitung und Umsetzung von Erkenntnissen aus der modernen Hirnforschung. Er versteht sich als "Brückenbauer" zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und gesellschaftlicher bzw. individueller Lebenspraxis. Ziel seiner Aktivitäten ist die Schaffung günstigerer Voraussetzungen für die Entfaltung menschlicher Potentiale.

 



Verschwörung?  -  Medien und Journalismus

um zum Video zu gelangen klicke diesen Link:

https://www.facebook.com/155330287422/videos/2831067307222800

Punkt.PRERADOVIC mit

Boris Reitschuster 

Was ist los mit unserer Meinungsfreiheit? Wer nicht der offiziellen Linie folgt, läuft Gefahr, in den sozialen Netzwerken gesperrt und gelöscht zu werden

 

Dem Journalisten Boris Reitschuster passiert das häufiger, vor allem, wenn er von Demos berichtet. Der ehemalige Büroleiter des Focus in Moskau hat inzwischen eines der wichtigsten kritischen Portale und ist überzeugt: "die Zensur wird immer schlimmer." Jetzt gerade ist er wieder bei YouTube gesperrt. Ein Gespräch über Demokratie, Medien, Zensur und das merkwürdige Verhalten deutscher Politiker auf der Bundespresskonferenz, wenn Reitschuster kritische Fragen stellt.

Ken Jebsen IM GESPRÄCH mit

Walter van Rossum

“Meine Pandemie mit Professor Drosten”

Klicke auf den Link:

https://kenfm.de/walter-van-rossum/

 

Deutschland im April 2021. Pandemie, Lockdown-Maßnahmen, Ausnahmezustand dauern nun schon über ein Jahr an. Zeit für ein Resümee. Fakten auf den Tisch.

Mit seinem im Rubikon-Verlag erschienenen Buch "Meine Pandemie mit Professor Drosten - Vom Tod der Aufklärung unter Laborbedingungen" liegt ein Buch vor uns, das den "Erfinder" der Pandemie, Professor Christian Drosten in ein wahrlich schlechtes Licht rückt. Walter van Rossum erläutert darin verständlich, klar und deutlich den Status quo von Sars-CoV-2.

Medizinische, wissenschaftlich fundierte oder gar rationale Gründe für einen Lockdown mit derart wirtschafts- und gesellschaftsschädigenden Folgen oder sogar für eine Aussetzung vieler Grundrechte lassen sich einfach nicht finden - egal wie genau man hinschaut.

Politisch paart sich aber nicht nur blinder, politischer Aktionismus mit einseitigen Informationen - gräbt man tief genug, findet man professionell ausgearbeitete Pläne und Planspiele, die aktuell weltweit sehr genau abgearbeitet werden...


Dr. Daniele Ganser

im Interview

Thema: "Warum gerade jetzt die Bewusstseinsschulung und das Achtsamkeitstraining so enorm wichtig sind?"

März 2021

Ein sehr schönes und wichtiges Gespräch, denn es geht neben dem Imperium USA und die Frage des Einsturzes vom World Trade Center Gebäude 7 hauptsächlich darum, wie wir achtsam mit Angst und allgemein mit den aktuellen Situationen umgehen können.

Dr. Daniele Ganser gibt Antworten auf die Fragen:

  • Wie können wir die Täuschung und das Framing der Politik und Medien erkennen?
  • Wie wichtig ist das Achtsamkeitstraining?
  • Es ging auch um das Imperium USA und das WTC7

Kennst Du Dr. Daniele Ganser?

Dr. phil. Daniele Ganser ist Schweizer Historiker und Friedensforscher, spezialisiert auf internationale Zeitgeschichte seit 1945. Seine Forschungsschwerpunkte sind Friedensforschung, Geostrategie, verdeckte Kriegsführung, US-Imperialismus, Ressourcenkämpfe, Energiesysteme und Wirtschaftspolitik. Dr. Ganser ist Gründer und Leiter des Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER) in Basel.

Das SIPER untersucht, ob es möglich wäre, die Energieversorgung zu 100% auf erneuerbare Energien umzustellen und Konflikte ohne Gewalt zu lösen (www.siper.ch). In seinen Vorträgen geht es Dr. Ganser hauptsächlich um den Weltfrieden, denn der Frieden ist die Basis einer gesunden Entwicklung in jedem Land, in jeder Gemeinschaft und eben auch in der Familie.

 

Alternatives, Unabhängiges Fernsehen.

www.auf1.tv

Seit dem Frühjahr 2021 mit investigativer,

unabhängiger Berichterstattung on air.

                     -----------------

Alternatives Unabhängiges Fernsehen, Kanal 1.

Mit AUF1 startet der erste wirklich zu 100% unabhängige und alternative TV-Sender im deutschsprachigen Raum mit 7-Tages-Programm und täglichem Nachrichtenformat. Neuartig sind nicht nur die Inhalte, sondern auch die Grundprinzipien des Senders.

Herausgegeben wird das Programm von AUF1 vom Verein für basisgetragene und unabhängige Medienvielfalt. Gestaltet wird das Programm von mehreren Formatgestaltern, freien Journalisten, Medienmachern. Herausgeber und Chefredakteur ist Stefan Magnet. 

 


ES GEHT UM IHRE GESUNDHEIT  

Unzählige Ärzte kamen bei unserem Online-TV-Sender AUF1 zu Wort, die allesamt klarstellen: Wir müssen vor "Corona" keine Angst haben!

Das Virus ist kein "Killer-Virus", die Panik ist nicht gerechtfertigt.

Es handelt sich um angesehene Wissenschaftler und Doktoren mit langjähriger Berufserfahrung.

 

Aufklärungs-Broschüre:

Nov. 2021



Maßnahmen und deren Folgen

Was nasale Tests anrichten

Ruhig und sachlich klärt der HNO-Arzt Dr. Josef Thoma

über die möglichen Risiken bei Nasen-Rachen-Abstrichen auf.

Massive Gesundheitsschädigung durch Masken

Meta-Studie bestätigt Gefahren

Von Christian Euler

 

Seit Beginn der Coronakrise wird Mund-Nasen-Bedeckungen weltweit eine lebensverlängernde Wirkung zugeschrieben. An der Maskenpflicht zu rütteln, gleicht einem Sakrileg. Längst ist die Maske zum Synonym für den Gehorsam gegenüber den Maßnahmen der Regierung geworden...

Lese weiter und klicke auf: https://reitschuster.de/post/massive-gesundheitsschaedigung-durch-masken/


„Die Menschen werden getäuscht und belogen!“

Intensivschwester Tine aus der Coronastation.

Chronik einer Krankheit -

Corona macht krank.

Darüber berichten wir. Geschichten, die es nicht in die Medien schaffen. Die Serie "Kollateralschaden" basiert auf Berichten Betroffener der Coronapolitik. Damit keiner sagen kann: "Das haben wir nicht gewusst!"

 Von Johanna und Frank Wahlig

Lese weiter und klicke auf:

https://reitschuster.de/post/die-menschen-werden-getaeuscht-und-belogen/ 

"Wir werden hier den Kindern mehr schaden, als es sich einige überhaupt vorstellen können."

Ex-Gesundheitsamtschef Friedrich Pürner rechnet ab

Von Christian Euler

 

Friedrich Pürner lässt sich nicht den Mund verbieten. Im Herbst 2020 war der damalige Leiter des Gesundheitsamtes im Landkreis Aichach-Friedberg an das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Oberschleißheim abgeordnet worden, nachdem er die Corona-Politik der bayerischen Staatsregierung kritisiert hatte. Im Gespräch mit Reitschuster.de erklärt der Facharzt und Epidemiologe, warum er die Pandemie für beendet hält und was er Kanzlerin Merkel raten würde ...

Lese weiter und klicke auf:

https://reitschuster.de/post/wir-werden-hier-den-kindern-mehr-schaden-als-es-sich-einige-ueberhaupt-vorstellen-koennen/

Neue Studie zu Lockdowns: Schäden deutlich höher als ihr Nutzen.

Vernichtendes Fazit

Von Christian Euler

 

Fast weltweit gilt der Lockdown als Allheilmittel, wenn es um die Eindämmung des Virus geht. Eine neue Meta-Studie kommt zu einem vernichtenden Ergebnis. Der Schaden, den die rigiden Maßnahmen anrichten, ist ungleich höher als ihr Nutzen.

"Covid Lockdown Kosten/Nutzen: Eine kritische Beurteilung der Literatur“, lautet der Titel der 55 Seiten umfassenden Studie des kanadischen Wirtschaftswissenschaftlers Douglas W. Allen, der an der Simon Fraser University im kanadischen Burnaby lehrt. Der Ökonom wertet darin 80 akademische Studien zur Corona-Pandemie...

Lese weiter und klicke auf:  https://reitschuster.de/post/neue-studie-zu-lockdowns-schaeden-deutlich-hoeher-als-ihr-nutzen/



Genbasierte Impfstoffe und Impfen

Plattform Respekt

Grundrechte, Demokratie und Meinungsvielfalt

www.respekt.plus

Menschen aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft verbindet ein Ziel: Der Spaltung der Gesellschaft entgegenwirken und auf Basis gemeinsamer Werte Veränderungen anstoßen. 

Mit aktuellen Berichten.

Bericht:

Ärzte und Wissenschaftler aus 25 Ländern haben am 1. April 2021  ein Entgegnungsschreiben an die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) gerichtet, nachdem die Aufsichtsbehörde ihre früheren Warnungen bezüglich der Gefahren von COVID-19-Impfstoffen durch Gerinnung und Blutung (Brief vom 1. März) zurückgewiesen hatte. Die Folge war, dass mehrere Länder die Impfung mit AstraZeneca fortsetzten.

 

In ihrem neuen Brief schildern die Doctors for Covid Ethics, dass die von der EMA vorgestellte Risiko-Nutzen-Analyse der Impfung, speziell für junge Menschen, irreführend ist. Die fortgesetzte Verabreichung unzureichend getesteter, genbasierter COVID-19-Impfstoffe sieht die Gruppe als gefährliche medizinische Experimente, die ethisch mehr als fragwürdig sind. Die Experten haben angeboten, sich mit der EMA in Verbindung zu setzen, um Impfrisiken und Verstöße gegen die Ethik abzumildern, einschließlich der Unterstützung der EMA bei der Ausarbeitung eines gezielten Pharmakovigilanzplans.

Wir veröffentlichen den Brief in Originallänge in Deutsch, Englisch und Französisch:

Klicke auf den Link:

http://www.respekt.plus/

Thema: Blutgerinnsel-Gefahr 

durch alle Impfstoffe?

Interview

mit Dr. Wolfgang Wodarg

zum Video klicke diesen Link: 

https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f/210312_Wodarg:a

Spirituelle Aspekte zur Impfpflicht

 

Dr. med. Jens Edrich ist Facharzt für Allgemeinmedizin und Anthroposophischer Arzt. Dieses Interview beleuchtet die Gefahren der Corona-Impfungen und behandelt die Autoimmunprozesse, die durch die C-Impfungen entstehen können. Wie ist das seelische Bild einer Autoimmunreaktion im Körper?  Dr. Jens Edrich erklärt anschaulich den Unterschied zwischen genetischen Impfstoffen und Antigen-Impfstoffen.

Wie wird der Einzelne frei und selbstbestimmt?


Corona-Impfung: (K)eine Chance!?

Die Impfungen schreiten in Österreich langsam aber stetig voran.

Was wissen wir heute über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen,

und an wen können wir uns wenden, wenn wir mit der Lektüre der Packungsbeilage überfordert sind?

Darüber sprechen wir im RTV Talk mit

Mag. Gabriele Faller (Telematikerin und Juristin),

DDr. Christian Fiala (Allgemeinmediziner und Facharzt für Frauenheilkunde) sowie Mag. Andrea Steindl (Rechtsanwältin).

Der Impfrausch

Es wird geimpft, als gäbe es kein Morgen mehr -

für manchen Geimpften könnte das sogar zutreffen.

Exklusivabdruck aus

"Corona unmasked" von

Sucharit Bhakdi u. Karina Reiss

(Buch erscheint am 10.5.2021)

Klicke auf den Link:

https://kenfm.de/der-impfrausch-von-sucharit-bhakdi-und-karina-reiss/

Blick in die lebende Hölle ...

Wie reagiert das Immunsystem auf die angewandten C-Impfungen?

Wichtiges Update: der Öffentlichkeit bislang unbekannte Erkenntnisse.

Dr. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Infektionsepidemiologie, im Gespräch in der 59. Sitzung des Corona-Ausschusses

am 2. Juli 2021.



Medizin, Wissenschaft und Weltbild

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi

im Interview mit Steffen Padberg

vom Nov. 2020

Thema:

"Was ist die Wahrheit und wo ist der Nachweis vom Virus?"

um zum Video zu gelangen, klicke auf den Link:

https://klick.uberketing.io/info/1ej6hz2zm1hczxcbqrz1zz3z3

 

Falls du Herrn Prof. Bhakdi noch nicht kennst, hier eine kurze Vita:

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi ist ein deutscher Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie.

Er war bis zu seinem Ruhestand Professor an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und von 1991 bis 2012 Leiter des dortigen Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene.

Der Aronson-Preisträger Sucharit Bhakdi, geb. 1942 in Washington als Sohn thailändischer Eltern im diplomatischen Dienst, absolvierte in Deutschland seine Studien in Humanmedizin, Immunbiologie und wurde zum C3-Professor für Med. Mikrobiologie ernannt.

Er ist Facharzt für Infektionsepidemiologie und war Leiter des Instituts für Med. Mikrobiologie und Hygiene an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Als Co-Autor des Spiegel-Bestsellers: Corona Fehlalarm? und als unermüdlicher Corona-Aufklärer machte er durch seine Öffentlichkeitsarbeit von sich Reden.

 

 


Interview mit Dr. Andrew Kaufman im Februar 2021 

Pseudowissenschaft:

Ohne Virusnachweis in die Tyrannei? 

zum Video klicke diesen Link:

https://www.kla.tv/18369&autoplay=true

Dr. med. Wolfgang Wodarg

Die vom Corona-Ausschuss initiierte Kampagne #wissenschaftstehtauf (Link)

startete im Juni 2021.

Mit einer Vielzahl von Video-Statements wenden sich national und international renommierte Wissenschaftler und Vertreter der medizinischen und juristischen Praxis an die Öffentlichkeit.

Interview mit Dr. Raik Garve

Spirituelles Überlebens-Wissen für die Neue Zeitepoche

vom 24.Februar 2021 

zum Video klicke den Link:

www.raikgarve.de/zeitgeschehen/


Dr. Raik Garve, Arzt 

Kurzvita:

Geboren 1981 in Potsdam, Studium der Humanmedizin (Abschluss 2008) an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel, Staatsexamen und Approbation als Arzt (Jan. 2009), diverse Fortbildungen in Osteopathie, Manuelle Schmerztherapie, Biophysikalische Informationstherapie (BIT), Stoffwechselregulation, Ernährung, Cellsymbiosis-Therapie.

Dozententätigkeit in der Ausbildung von Heilpraktikern (seit 2005):

Vermittlung von Grundlagenwissen in Anatomie, Physiologie, Biochemie, Allgemeiner und Spezieller Krankheitslehre, Anamnese, Körperlicher Untersuchung, Prüfungsvorbereitung (mündlich und schriftlich) auf die Amtsarzt-Prüfung.

Dozententätigkeit in der Erwachsenenbildung (seit 2007):

regelmäßige Vorträge und Seminare zum gesamten Spektrum der Schul-, Natur- und Quantenmedizin, Prävention, Natürliche Körperentgiftung und Medizingeschichte.

Co-Buchautor: KREBS - Chance oder Finale (BoD-Verlag 2009)

Derzeitige Schwerpunkte:

Interdisziplinäre Verknüpfung von Naturheilkunde und Lehrschulmedizin in Form von regelmäßigen Vorträgen, Seminaren und Workshops zu einem für jeden Menschen nachvollziehbaren Gesamtkonzept.

Schulung von Therapeuten im praktischen Anwendungsbereich der natürlichen Körperentgiftung.

Wir befinden uns in wahrlich weltbewegenden Zeiten, von denen noch alle zukünftigen Generationen als dem Zeitalter erzählen werden, in dem sich die Menschheit endlich aus einer jahrtausendelangen Knechtschaft der Unbewusstheit und Unwissenheit befreit hat. "Diese Befreiung geht mit einer Machtverschiebung einher und zwar weg von der Fremdbestimmung durch wenige hin zu einer Selbstbestimmung und Freiheit jedes einzelnen Menschen", so der approbierte Arzt und Gesundheitslehrer Raik Garve.

Dem äußeren Wandel, der sich nun immer deutlicher abzeichnet, geht aber zuerst ein innerer Bewusstseinswandel voraus, den jeder Mensch ganz individuell für sich vollziehen muss. Dieser Aufwachprozess geht einher mit einer enormen Weltbilderweiterung und dient somit auch deiner individuellen Seele-Entwicklung.


Wissen ist Macht  -                                                  Wissen ist aber eine Holpflicht und die kann dir niemand abnehmen.