Lebensgefühl

Ein einfaches Konzept: vital tuning 2.0

«Der Darm ist die Wurzel der Pflanze Mensch» – weise Worte des österreichischen Arztes Dr. Franz Xaver Mayr (1875–1965) – und die Erfahrungen zeigen, dass sie heute mehr Wahrheit als je zuvor in sich bergen.

 

Wir leben im Schlaraffenland. Wir haben alles, was wir wollen – Erdbeeren zu Weihnachten, Früchte aus den entlegensten Regionen der Welt, Fisch und Fleisch von anderen Kontinenten. Süßes … Pikantes … Außergewöhnliches … Exklusives … einfach alles, was unser Herz begehrt. Und wir können nicht genug davon bekommen.

 

Die Auswirkungen auf unser Leben?

Man nennt sie Zivilisations-Krankheiten.

Sind diese unausweichlich? Nein!


 

Seit vielen Jahren beschäftigt sich das vital-tuning-Team intensiv mit dem Thema Schadstoff-Ausleitung und Aufbau der Darmflora. Es steht außer Frage, dass es einen Zusammenhang zwischen schweren Erkrankungen, der Schadstoffbelastung und der Darmgesundheit gibt.

 

Um ein Leben voll Freude und Genuss zu führen, sollte man sich einige Faktoren genauer anschauen:

Lebensweise und vor allem äußere Einflussfaktoren – denen wir unwillkürlich ausgesetzt sind (Stress, Umweltbelastungen, Nährstoffmangel) – spielen dabei eine große Rolle.

 

Beschwerden wie z.B. Haarausfall, Magen-Darmerkrankungen, Nervenschäden, Osteoporose, Hauterkrankungen, Depressionen, Unverträglichkeiten – um nur einige aufzuzählen – sind sehr oft Folgeerscheinungen.

 

Holen Sie sich unser kostenfreies E-Book «Das 1x1 der Schadstoffausleitung»

vital tuning 2.0 – 3 Schritte zum Wohlbefinden

1. entgiften

Der Darm ist das Tor zur Gesundheit.

TOXAPREVENT MEDI (Wirkstoff: MANC° Natur-Zeolith-Klinoptilolith) unterstützt die körpereigenen Prozesse und ist in vielen Fällen die Lösung gesundheitlicher Probleme.

Befreit den Organismus von Reiz- und Schadstoffen durch Bindung und Ausleitung.

Reduziert dadurch Entzündungs-Mediatoren, die in den meisten Fällen Symptome wie Müdigkeit, Nahrungsmittelunverträglichkeit, Schmerzen im Bauchraum und Immundefizite hervorrufen können.

Leitet aus – auch bei reduzierter Leber- und Nierenfunktionalität, da Reiz- und Schadstoffe bereits im Verdauungstrakt abgefangen werden und somit nicht in den Blutkreislauf gelangen.

Stärkt die Darmwandbarriere, trägt zur Stabilisierung der Darmschleimhaut bei. Stärkt dadurch die Basis für eine gesunde Darmflora und begünstigt die Ansiedlungsbedingungen für Darmbakterien. Die Anwendung ist besonders wichtig nach Antibiotikatherapien.

3. stabilisieren

Naturbelassener, wild wachsender Chaga aus Finnisch- und Schwedisch-Lappland.

Das Wichtigste an dem Produkt ist, dass es absolut unbehandelt und frisch aus dem Wald kommt. Nur fünf von 20.000 Birken tragen den Pilz! Dieser wird schonend geerntet und wächst wieder nach.

 

Auf dem Markt gibt es bereits div. Produkte in Kapsel-u. Pulverform, die aber hauptsächlich von auf Getreidesubstrat gezüchtetem Chaga-Myzel stammen. Deren Wirkkraft ist nicht vergleichbar mit dem

wilden Chaga-Pilz, der eine Reihe einzigartiger Vitalstoffe enthält,

die in keinem anderen Nahrungsmittel in dieser Konzentration und Zusammensetzung auftreten. Dieser bemerkenswerte Cocktail

stärkt, energetisiert und entschlackt den gesamten Organismus.

 

Der Chaga-Tee befreit die Magen- und Darmschleimhaut von Entzündungen und hilft dabei, Schlacken und Giftstoffe aus dem Verdauungskanal zu schaffen.

Alte Ablagerungen, die an den Darmwänden kleben und das Blut verunreinigen, werden im Laufe weniger Wochen abgetragen. Viele Menschen beschreiben die Wirkung des Chaga-Pilzes als Verjüngungskur und fühlen sich bereits nach kurzer Zeit mit dem Chaga-Tee vitalisiert und gestärkt.

 

Wir empfehlen den Chaga-Tee zur Vorbeugung – damit Krankheiten erst gar nicht mehr entstehen. Täglich 1 bis 2 Tassen Chaga-Tee, vorzugsweise kombiniert mit der Chaga-Essenz und Sie werden sich wohl fühlen.

 

Lassen Sie den Chaga-Pilz zu Ihrem täglichen Begleiter werden!

2. aufbauen

Der Aufbau der eigenen Ressourcen und Funktionen wird durch die Entgiftung und Ausleitung gestärkt. Durch eine weitgehende Entlastung des Stoffwechsels wird das Immunsystem unterstützt und der Körper bekommt eine Hilfestellung durch lebensnotwendige Vitalstoffe aus 24 Kräuter- und Pflanzen-Extrakten sowie 

ausgewählte Probiotika mit 31 hochdosierten, effektiven Mikroorganismen-Stämme v. a. Bifido- und Lactobakterien.

Diese helfen nun beim Aufbau der Darmflora und typische Leaky-Gut-Symptome werden immer seltener wahrgenommen.

 

Eine gesunde Darmflora ist für eine gute Verdauung wichtig.

Eine gut funktionierende Verdauung verbessert die Bioverfügbarkeit vieler wichtiger Vitalstoffe, die wir mit der Nahrung aufnehmen, z.B. bestimmte Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Eisen, Zink sowie Kupfer und Vitamine, die teilweise in der Darmflora selbst gebildet werden. Und eine gesunde Darmflora ist für unser Abwehrsystem von überaus großer Bedeutung.


Die hier zur Anwendung empfohlenen und in der Praxis bereits vielfach erprobten Produkte zeichnen sich aus durch

  • hochwertige Qualität
  • starke Wirkung
  • einfache Anwendung
  • 100% Natürlichkeit 
sie sind erhältlich begleitend zum VTC oder in unserem Online-SHOP auf www.vital-tuning.at

Kümmere dich gut um deinen Körper,                                                                                                    er ist der einzige Ort, den du zum Leben hast!