Monatsgedanken 2022

Monatsgedanken 2022 · 01. Oktober 2022
Resilienz
Resilienz bedeutet, uns fest zu verwurzeln, wenn ein Sturm tobt, um ihm standzuhalten, während wir uns in ihm wiegen. Oder die schützende Hütte am Ende des Weges zu sehen, die wir erreichen können, bevor der Sturm da ist.
Monatsgedanken 2022 · 01. September 2022
Die Flut - mit der Hoffnung kam die Kunst
In meiner Heimat im Ahrtal überraschte uns vom 14.07 auf den 15.07.2021 eine Flut, wobei die Dimension und die Zerstörung einem Tsunami glich. Alle aus dem Tal waren komplett ahnungslos was für eine Flutkatastrophe auf uns zukommen würde.
Monatsgedanken 2022 · 01. August 2022
Mitochondrien stärken: Wie kann man die Zellenergie erhöhen?
Menschliche Zellen benötigen für alle auszuführenden biologischen Prozesse Energie. Wir sind demnach immer nur so leistungsfähig und energiereich, wie unsere Zellen.
Monatsgedanken 2022 · 01. Juli 2022
Ein multidimensionaler Bote
Ich dachte an Jeshua, der vor über 2000 Jahren seine Botschaft in die Welt sandte. Ich dachte, welch bedeutender Mensch, welch bedeutende Lehren… und ich dachte… puh, wenn der gewusst hätte, welchen Weg seine Worte nehmen würden… Ob der sich da überhaupt auf diesen Weg gemacht hätte?
Monatsgedanken 2022 · 01. Juni 2022
Allergischer Schock  -   Erste Hilfe im Notfall
Aus heiterem Himmel ringt diese Person nach Luft, sie verkrampft sich oder verliert vielleicht das Bewusstsein. Ein Anaphylaktischer Schock (auch Allergischer Schock genannt) kann die Ursache sein. Dann ist schnelles Handeln gefragt! Doch wie sollten sie sich in einem solchen Fall verhalten?
Monatsgedanken 2022 · 01. Mai 2022
Zahlenreihe: 88445719
Diese Zahlenreihe ermöglicht es, dich an die positiven kosmischen Gesetze und das göttliche Wissen des Universums anzubinden.
Monatsgedanken 2022 · 01. April 2022
Crowdsourcing Intelligenz für menschliche Lösungen
"Könnten wir durch Kooperation das Wissen, die Weisheit und die Intuition, die im Kollektiv bereits vorhanden sind, besser nutzen, um eine bessere Welt zu schaffen?"
Monatsgedanken 2022 · 01. März 2022
Offener Brief an die Medien Österreichs
Liebe Redakteure und Redakteurinnen des Landes, liebe Medienvertreter und Medienvertreterinnen, liebe Journalisten und Journalistinnen der österreichischen Nation! Besinnt Euch, was Ihr tut!
Monatsgedanken 2022 · 01. Februar 2022
100 Jahre wie ein Tag
Gefangen im Rad der Zeit? Die Welt kommt nicht zur Ruhe! Die Ereignisse des Zeitgeschehens rollen auf der Zeitlinie ab, wie sie abrollen sollen. Danach geht die Erde mit der Menschheit in eine lichtere Ebene über. Aktuell werden die dichten Energiestrukturen aufgelöst! Dafür ist es unumgänglich, dass diese Strukturen sichtbar werden - und das fordert euch in diesen Tagen heraus.
Monatsgedanken 2022 · 01. Januar 2022
Die Gewohnheit des neuen Ichs
Um im Leben etwas Neues kreieren zu können, müssen wir einen Teil des Bekannten und Vertrauten hinter uns lassen ...